Unsere Geschichte – k'amo

Unsere Geschichte

Alles begann im Jahr 2011 als ich das erste Mal für Ferien nach Guatemala ging. Ich verliebte mich sofort in das Land. Die schöne Natur mit den Vulkanen und den Stränden, die immer lachenden und fröhlichen Leute, die Geschichte und die verschiedenen Kulturen, inklusive die der Maya mit Ihren 24 verschiedenen Sprachen. Und so kam es, dass ich dann in 2013 definitiv ins schöne Guate zog.

Schon zu Beginn bemerkte ich die farbigen Trachten der indigenen Frauen welche sie noch heute von Hand machen. Faden um Faden ohne jegliche Maschinen. Aus diesem Grund ist jede Tracht absolut einzigartig. Die schönen Muster und die typisch leuchtenden Farben stimmen einen sofort fröhlich und bringen ein lächeln ins Gesicht ☺

Im 2015, dachten sich Irina und ich, dass es wunderbar wäre wenn wir diese schönen handgearbeiteten Stoffe den Menschen ausserhalb Guatemala zeigen könnten. Und so begannen wir einige Designs und Vorlagen auszuarbeiten, und erstellten die ersten Produkte. Da Handarbeit eine lange Tradition in Guatemala hat und seit Generationen weitergereicht wird, konnten wir auf grosse Erfahrung und qualitativ hochwertiges Material zählen.

Zurzeit sind verschieden guatemaltekische Schneider für uns tätig. Und wir arbeiten mit diversen Huipil Lieferanten zusammen. Nachdem unsere Produkte die Qualitätskontrolle durchlaufen haben, finden diese ihren Weg zu ihrem neuen Besitzer.

k’amo garantiert den Kunden, dass wir ausschliesslich bestes Material verwenden. Vom Leder das wir verarbeiten bis zu den farbenfrohen handgemachten Huipiles welche unsere Produkte schmücken.

Fredy Alt
Gründer & Besitzer von k’amo

Leave a message
close slider

Your Name (required)

Your Email (required)

Contact reason

Your Message (required)


GET 15% OFF

WHEN YOU JOIN OUR MAILING LIST, PLUS MORE OFFERS ON THE GO
Name
Email address
All information collected will be treated confidentially, and never passed to third parties. You may unsubscribe at any time.