Häufig gestellte Fragen – k'amo

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen

  • Standort: Murhofstrasse 15, 4915 St.Urban, Schweiz
  • Anzahl Mitarbeiter: 8 Mitarbeiter + diverse Huipil Lieferanten
  • Gründungsjahr: 2015

Wo liegt Guatemala?

Guatemala liegt in Mittelamerika, südlich von Mexiko, und grenzt auch an Belize, El Salvador und Honduras. Die Einwohnerzahl ist rund 15.5 million.

Was ist Huipil?

Die Huipiles sind der wichtigste Bestandteil der Traditionellen Trachten der Maya Gemeinschaft in Guatemala. Sie sind sozusagen deren Blusen. Die Huipiles sind komplett von Hand gemacht und bestehen aus tausenden farbenen Fäden. Um ein einzelnes Stück herzustellen braucht es 2 bis 4 Monate.

Meistens enthalten die Huipiles spezielle Symbole wie z.B. Tiere, Pyramiden, die Sonne und vieles mehr was bedeutend für die Gesellschaft ist von woher das Huipil stammt.

Sind die Produkte wirklich von Hand gemacht?

Ja. Jedes Stück ist 100% handgemacht. Von den Huipiles welche die Produkte mit deren Farben schmücken bis zu der Produktion der Taschen selber.

Warum sind die Produkte einzigartig?

In Guatemala gibt es viele Gemeinschaften, Nachfahren der Maya, welche die alten Traditionen noch immer fortführen. Doch leider gehen diese Traditionen mehr und mehr verloren. Darum sind die detailreichen Huipiles und die Cortes (Die Röcke der Maya Frauen) sehr wertvoll und dienen dem Erhalt der Kultur. Jedes k’amo Produkt ist einzigartig weil dieses ein wertvolles Stück der Maya Tradition beinhaltet. Dieses gibt es kein zweites mal auf der Welt.

Wird echtes Leder verwendet?

Ja. Alle k’amo Produkte werden aus bestem qualitäts-Leder hergestellt. Du kannst dich selber davon überzeugen. Jedes Stück kommt immer mit einem  test-Etikett welches aus demselben Leder ist wie auch das Produkt.

Können die Metallteile rosten?

Nein. Jegliche Metallteile sind aus nicht rostendem Stahl.

Können die Farben der Fäden auswaschen?

Nein. Die Huipiles welche die Maya Frauen herstellen sind handgemacht und aus bestem Stoff. Interessanter Fakt: Ein Huipil einer Maya Frau kann bis zu 12 Jahren und länger getragen werden und in Form und Farbe immer noch tadellos aussehen.

Es muss erwähnt werden, dass die Produkte der Kategorie “Im Haus” einer speziellen Pflege bedürfen. Wir empfehlen unseren Kunden diese Produkte vorsichtig und von Hand zu waschen, da sonst die Farben ein wenig auswaschen können, falls sie in der Maschine gewaschen werden.

Sind die Produkte Massenware?

Nein. Unsere Firma ist ein Familienbetrieb. Wir arbeiten ausschliesslich mit ausgewählten Huipil Produzenten. Diese sind immer Familien welche individuelle Stoffe herstellen.

Stammen k’amo Produkte aus “fairem Handel”?

Ja. Da wir nur mit Familien zusammenarbeiten welche wir persönlich kennen, können wir garantieren dass das Geld in die richtigen Hände kommt. Die einzigartige Handarbeit welche diese Familien für k‘amo verrichten hat auch einen positiven Einfluss für die ganze Gemeinschaft in der sie leben. Unser Ziel ist es die Arbeit mit verschiedenen Familien noch auszuweiten, damit noch mehr Menschen vom Projekt k’amo profitieren können.

Ein Kauf eines k’amo Produktes beeinflusst das Leben einer Familie zum Besseren.

Kann ich mein Produkt zurückgeben?

Ja. Für genauere Angaben hierzu, siehe bitte die Allgemeinen Vertragsbedingungen in der Fusszeile der Website. Klicke danach auf den „Rücksendung“ link und sende uns die Ware mit dem Ausgefüllten Formular zurück.

Leave a message
close slider

Your Name (required)

Your Email (required)

Contact reason

Your Message (required)


GET 15% OFF

WHEN YOU JOIN OUR MAILING LIST, PLUS MORE OFFERS ON THE GO
Name
Email address
All information collected will be treated confidentially, and never passed to third parties. You may unsubscribe at any time.